Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamt: € 0,00*

Zum Warenkorb
  • EAN: 4971850314660

€ 198,00
Zoom
Casio music sticker (Cordana) Casio music sticker (DMM)
  • 61 anschlagsdynamische Tasten im Piano-Look
  • 400 Klangfarben / 100 Rhythmen (+ 50 Dance Music Patterns)
  • Übungssystem Step-Up Lesson

Videos

Eigenschaften CTK-3500

61 Tasten im Piano-Look

Anschlagdynamik

Ermöglicht das dynamische Spiel durch unterschiedliche Lautstärke und Klangverhalten bei unterschiedlichem Tastenanschlag. Leichter, langsamer Anschlag klingt weich und leise, harter Anschlag laut und kräftig.

48-stimmige Polyphonie (max.)

Übungssystem Step-Up Lesson

CASIO's Lernsystem auf Keyboards, mit dem zuerst die rechte und linke Hand einzeln einen Part des Stückes erlernen, bevor beide Hände gemeinsam den Part meistern müssen. Stück für Stück wird der/die Lernende so durch das Lied geführt, um es letztendlich vollständig zu beherrschen.

Begleitautomatik mit 200 Rhythmen

400 Klangfarben

100 Rhythmen (+ 50 Dance Music Patterns)

Durch einfaches Drücken verschiedener Tastenkombinationen können Keyboardspieler ganz leicht tolle Dance Tracks kreieren und auf der Stelle remixen. 50 moderne Dance Music Styles aus dem Bereich House, Hip-Hop und EDM können individuell kombiniert werden mit:

  • Vier Pattern-Phrases Drum, Bass, Synth 1 und Synth 2
  • Vier verschiedenen Sound-Effekten Modulation Low Pass Filter, Modulation High Pass Filter, Flanger, Lo-Fi
  • Build-up Play-Funktion: Gibt dem Track den letzten Schliff Pitch Up/Down, Change, Filter, Finish, Roll oder Gate

 

Reverb (Hall)

Digitaleffekt, der einen Nachhall auf die Klangfarbe legt.

Pitch-Bend-Rad

Ein Rad, welches für die spontane und kreative Tonhöhen-Modulation eingesetzt wird, um z.B. Bläser oder Streicher realistischer spielen zu können.

Metronom

Das Metronom schlägt in der eingestellten Taktart als Orientierungshilfe für das Tempo mit.

Feinstimmung

Wie bereits der Name vermuten lässt, benutzt man diese Funktion, um die Stimmung des Instruments an andere Instrumente wie z.B. ein verstimmtes Klavier anzupassen.

Transponierung

Unter Transponierung versteht man das Verschieben der Tonleiter um Halbtöne auf der Tastatur, so dass man z.B. das klingende F auf die C-Taste legen kann.

General MIDI Level 1 Standard

Pedalanschluss (1x)

Kopfhöreranschluss (1x)

Audio-Eingang

Eingang zum Anschluss einer Audio-Quelle wie CD- oder MP3-Player mit Stereo-Ministecker (kleiner Kopfhörer-Stecker). Diese wird dann über die Lautsprecher des Instrumentes hörbar und es kann dazu gespielt werden.

USB-Schnittstelle (PC)

Buchse zum Anschluss eines USB Kabels, um das Instrument für MIDI-und/oder Daten-Transfer mit einem PC/MAC zu verbinden.

Lautsprechersystem mit 2x 2 Watt

LC-Display

Batteriebetrieb möglich

Das Instrument kann ohne Netzstecker einfach mit Hilfe der passenden Batterien betrieben werden.

Gewicht 3,4 kg

inklusive Notenhalter

Top
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×